Termine – Events – Aktionen / Dates – Évènements – Actions


Vergangene Anlässe

Weihnachtsfeier im Asylzentrum Bözingen / Fête de Noël au centre d’hébergement collectif de Bienne-Boujean

Foto: M. Khan


Den geflüchteten Jugendlichen Lehrabschlüsse erlauben

Es häufen sich die Fälle, dass Behörden abgewiesenen jugendlichen Asylsuchenden verwehren, ihre Ausbildung fortzusetzen, abzuschliessen oder auch nur erst anzutreten. In einigen Kantonen formiert sich Widerstand unter Lehrlingen, Arbeitgebern, Lehr- und Fachkräften sowie Patenfamilien: Ein Aufruf wurde lanciert. http://www.einelehre-einezukunft.ch

Wir freuen uns riesig euch mitzuteilen, dass wir die Petition Eine Ausbildung – Eine Zukunft
gleich zwei Mal am 26. November einreichen:
um 11Uhr 50 beim Kantonsparlament des Kantons Bern (Grosser Rat).
(Rendez-vous um 11Uhr 40 vor dem Rathaus Bern)
Am gleichen Tag um 15 Uhr15 bei der Bundeskanzlei.
(Rendez-vous um 15 Uhr vor dem Brunnen des Bundeshauses)
Zwischen diesen beiden Ereignissen findet eine Pressekonferenz um 14 Uhr im Saal „Bovet“ des Kongresszentrums Kreuz, Zeughausgasse 41, 3011 Bern statt. 
Ihr seid herzlich willkommen, um uns zu begleiten, sei es für die Pressekonferenz oder für die Einreichung!
Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich dafür, dass ihr diese Petition (siehe oben) unterstützt habt!
Die Zukunft vieler junger Migranten steht auf dem Spiel und es ist eine Freude zu sehen, dass zahlreiche Menschen für diese Problematik sensibel sind und auch nach vernünftigen und kreativen Lösungen suchen.
Vereinigung Eine Ausbildung – eine Zukunft. www.unapprentissage-unavenir.ch

Un apprentissage – un avenir: